Meisterwerkstatt
Jürgen  Komnick

Meisterwerkstatt für Holzblasinstrumente

Jürgen  Komnick

Jürgen Komnick, sein Leben für und mit Musik!

Geboren in Königsberg/Ostpreußen, gelangte der Firmengründer auf der Flucht vor den Wirren des 2. Weltkrieges in die Musikstadt Markneukirchen. Nach seinem Schulbesuch und ersten Versuchen an der Zither, erlernte er den Beruf des Saxophonmachers von der Pike an. Zur Ausbildung gehörte nicht nur Theorie und Praxis, sondern auch das Spielen eines Instruments – ein Unterrichtsfach war unter anderen das Klarinettenspiel. Als Mitglied in verschiedenen Klangkörpern, sammelte er Erfahrungen an Klarinetten.

Nach 25 Jahren als erfolgreicher Ansetzer für Saxophone im VEB Blechblas- und Signalinstrumentenfabrik in Markneukirchen und später in Klingenthal, kehrte er beruflich nach Markneukirchen zurück. Er übernahm die Stelle des Endkontrolleurs und Feinstimmeres im renommierten Klarinettenbaubetrieb F.A. Uebel im Ortsteil Wohlhausen. Dabei eignete er sich umfangreiches Wissen rund um den Bau der Klarinettenfamilie an, kam mit zahlreichen Profimusikern in Kontakt und lernte ihre hohen Anforderungen an die Instrumente kennen und umzusetzen.

Mit dem Ende der DDR, stand für ihn die berufliche Umorientierung an. So absolvierte er mit großem Erfolg den Meisterlehrgang zum Holzblasinstrumentenmacher. Für seinen Abschlussstellte er sein Können mit der Weiterentwicklung eines geraden Sopransaxophons unter Beweis.

Im Jahr 2019 hat er den silbernen Meisterbrief erhalten, als Anerkennung für 25 Jahre erfolgreiches Arbeiten im Holzblasinstrumentenbau. Unzählige Instrumente wurden in dieser Zeit zu neuem Leben erweckt, fit gemacht, um die Anforderungen vom Anfänger bis zum Berufsmusiker erfüllen zu können.

Seit 2009 hat er Verstärkung. Seine Tochter, Silke Atze, hat nach dem Studium zum Gymnasiallehrer und langjährigem Unterrichten in den Fächern Mathematik, Geographie und Informatik, eine Ausbildung zum Holzblasinstrumentenmacher in der väterlichen Werkstatt absolviert und strebt den Abschluss der Meisterausbildung an, nachdem sie noch mehr Erfahrungen gesammelt hat. Als Klarinettenspielerin seit Kindesbeinen, weiß sie um die Anforderungen an die Holzblasinstrumente.